Logo
Bedürfnisse • Bewusstsein • Dialog
...mehr als eine Hundeschule.
/ ZURÜCK

VORTRAG

"Schmerzerkennung beim Hund"

Am 13. Juni 2018 findet um 17:30 Uhr der Vortrag "Schmerzerkennung beim Hund" mit Referentin: Dr.in med. vet. Elena Russold – im Foyer des TierQuarTiers Wien statt.

er Den akuten Schmerz, den der Hund durch Lautäußerungen, Schreien, Humpeln, um sich beißen zeigt, erkennen viele. Schwieriger wird es beim chronischen Schmerz. Anzeichen wie verändertes Freßverhalten, Kotabsatz oder allgemeine Unruhe können Hinweise auf ein schmerzhaftes Geschehen sein. In diesem Vortrag werden die Ursachen der verschiedenen Schmerzarten besprochen, wie man sie im Alltag erkennen kann und welche Therapiemöglichkeiten zur Verfügung stehen. Wir haben die Möglichkeit die Lebensqualität unserer Hunde bis ins hohe Alter auf viele Weisen positiv zu beeinflussen, die richtige Schmerztherapie ist ein Teil davon.

  • Wie Hunde Schmerzen zeigen
  • Auswirkungen von Schmerzen auf das Verhalten
  • Langfristiges Schmerz–Management
  • Überblich über medikamentöse Behandlungsmöglichkeiten

tw
  • Details:
  • Wann: 13. Juni 2018 um 17:30 Uhr
  • Ort: TierQuarTier Wien, Süßenbrunner Straße 101,
    1220 Wien
  • Unkostenbeitrag: 15 € pro Person
  • Anmeldefrist: 11. Juni 2018
  • Begrenzte TeilnehmerInnen-Anzahl (Max. 30 Personen)
  • Anmeldemöglichkeiten:
  • Parkmöglichkeit:
  • Besucherparkplatz TierQuarTier Wien

ltqt

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Vortrag keine Hunde mitgebracht werden können.