Logo
Bedürfnisse • Bewusstsein • Dialog
...mehr als eine Hundeschule.
/ ZURÜCK
HF – Basisausbildung: "Umgang mit dem Hund"
as

Ziel der Basisausbildung ist das Erkennen der Bedürfnisse und der Signale des Hundes und mit welchen Strategien und Verhaltensweisen des Menschen, das Verhalten des Hundes positiv beeinflusst werden kann.

Nach erfolgreicher Absolvierung der Basisausbildung können in alltäglichen Situationen die Signale von Hunden erkannt und Einschätzungen über das weitere Verhalten getroffen werden. Hunde können so an der Leine geführt werden, um sie zu unterstützen. mv
Weiters können Strategien für das Verlassen oder Vermeiden von unangenehmen Situationen eingesetzt werden.

wh

Die AbsolventInnen verfügen über Beobachtungsfähigkeiten, die es ihnen ermöglichen, sich in Hunde hinein zu versetzen und entsprechend zu handeln. AbsolventInnen können die Stresssymptome der Hunde erkennen und haben einen Einblick über die Faktoren, die das Wohlbefinden und das Verhalten des Hundes beeinflussen. Grundlegendes Wissen über Gesundheit und Ernährung ermöglichen das Erkennen von Gesundheits- und Fütterungsproblemen. Die Basis für eine harmonische Mensch-Hund-Beziehung ist geschaffen.

Eckdaten:

as
  • Beginn: 25.Oktober 2018
  • Lehrgangsdauer 11 Monate, 128 UE
  • Veranstaltungsorte:
    TierQuarTier Wien & HUNDE-FORUMs Platz in Gießhübl/Wien
  • Begrenzte Teilnehmerzahl (Mind. 8)


Weitere Infos und Anmeldung unter:

office@hunde-forum.at oder Online-Formular:

Anmeldeschluss ist der 1. September 2018